Numerologie

Schwingung und Bedeutung der Zahlen

Die uralte Zahlenmystik

Die Numerologie gehört zu den ältesten Geheimwissenschaften und ist so exakt wie zum Besipiel die Astrologie. Sie gibt uns Einblicke in die Bedeutung von Zahlen, ebenso wie in die von Buchstaben. Und sie kann uns damit aufzeigen, welchen Charakter wir haben, wo unsere Stärken und Schwächen liegen und natürlich auch, was uns noch erwartet, welche Lernaufgaben wir mitbekommen haben und was unsere Seele sich wünscht.

Die ersten bekannten Zahlensysteme entstanden bereits über 9000 Jahre vor Christi Geburt und wurden zum Zählen und Messen genutzt. Sie wurden aber auch damals schon zum Deuten aller möglichen Geschehnisse des Lebens eingesetzt. Neben den Babyloniern, den Juden, Chaldäern und Ägyptern gelten die Weisen der arabischen Welt als Meister der Zahlenmystik und deren Deutung. Es gibt eigentlich keine alte Kultur, die diese Deutungsmethode nicht genutzt hat.

Wir nutzen die Numerlogie, um uns die Geburtdaten von Dir und Deiner Dualseele und andere wichtige Daten von Ereignissen anzusehen. Aber wir ziehen sie auch zur Analyse von Namen, Buchstaben und deren Kombinationen mit heran.

Pin It on Pinterest

Share This