Die Lebensfreude und Deine Nebenlernaufgaben

von | 19. Apr 2018 | Dualseelen, Lernaufgaben | 7 Kommentare

Wenn es um die Lebensfreude bei Dir geht, Du an diesem Teil des Dualseelenprozesses angekommen bist, hast Du schon eine ganze Menge geleistet, wie Du ja auch schon in den letzten Artikeln lesen konntest. Eigentlich ist diese Lernaufgabe deshalb auch der freudige Teil, der der besonders Spaß machen kann. Aber noch etwas kann Dir hier nun noch vor die Füße fallen, wenn es noch nicht erledigt ist:

 

Die Nebenlernaufgaben.

Unter den Nebenlernaufgaben verstehen wir im Dualseelenprozess Lernaufgaben, die optional hinzukommen. Das heißt, nicht jeder hat sie, manche haben keine, manche alle, manche nur einige ausgewählte, manche sind häufiger vertreten andere eher nicht. Die großen Lernaufgaben – wie hier die Lebensfreude – betreffen jedoch immer alle Dualseelen. Je nachdem also, was bei Dir ganz individuell noch “mit auf dem Programm steht”, sind hier noch Zusatzaufgaben für Dich versteckt und das können sein:

  • Finanzen & Job aufbauen
  • Berufung annehmen & Spiritualität leben
  • Mutter- & Vaterthemen
  • Freundeskreis erneuern
  • Trennung vom bestehenden Partner
  • Sicherheiten aufgeben und selbst erschaffen
  • andere Partner während der Klärung/Lernpartner

Wenn Du Dir diese Lernaufgaben einmal genau anschaust, dann kann man schon verstehen, warum diese einem “unerledigt” noch von der Lebensfreude abhalten können. Nehmen wir bespielsweise einmal die Finanzen. Wenn hier noch Chaos herrscht und man nur knappsen muss und noch Schulden hat und sich kaum bewegen kann, dann wird es schwer mit der Lebensfreude, weil man immer wieder finanziell zurückgeschmissen wird in Sorgen und sich und seinen Lieben ja hier und da auch mal was gönnen können möchte. Wenn keine neuen Freunde oder überhaupt Freunde da sind, ist man eventuell zu viel allein und hat zu wenig soziale Kontakte. Das mag für den einen richtig sein, andere hindert genau das daran, mit anderen zusammen Freizeit genießen zu können. Wenn man trotz widriger Umstände immer noch mit einem Partner oder Ehemann zusammen ist, wo die Beziehung einfach nicht mehr schön ist, vielleicht sogar konfliktbelastet oder anstrengend und die Gefühle fehlen schon seit langem, holt Dich auch das immer wieder aus der Lebensfreude heraus. Alle Nebenlernaufgaben möchten also jetzt im Lebensfreudeprozess zumindest angegangen sein. Soll heißen, man kümmert sich schon gut um die Finanzen und einen eventuell neuen Job, man lebt die eigene Spiritualität schon, und hilft dabei der Seele in den Genuß zu kommen. Das heißt nicht, dass alle Schulden beglichen sein müssen. Aber man ist dabei alles zu regeln. Man beginnt mit Spiritualität, aber perfekt muss man auch nicht sein. Die Trennung vom Partner ist eingeleitet, wenn auch die Scheidung vielleicht noch nicht durch ist. Man bemüht sich schon um neue Freunde und klärt auch Kindheitsthemen noch.

Tut man all das nicht, holt uns der Stress, die Sorge und der Kummer mit diesen Dingen immer wieder aus der Lebensfreude heraus. Schau also heute einmal genau hin, welche Nebenlernaufgaben bei Dir eventuell noch nach Lösung verlangen und Dir immer wieder Versuche, in diese schöne Lernaufgabe zu kommen, zunichte machen. Denn dann ist hier noch etwas nicht abgegangen und noch nicht richtig im Auflösungsprozess.

Vielleicht magst Du uns ja mitteilen, welche Nebenlernaufgaben Dich da noch betreffen. Dann freuen wir uns über einen Kommentar. Und auch Fragen versuchen wir gern zu beantworten.

Wir lesen uns morgen wieder mit dem 5. Tag der Lebensfreude Woche. Genieße derweil auch ein wenig den Sonnenschein da draußen. Sei gut zu Dir! 😉

 

Andere Artikel aus der Lernaufgaben-Woche: Lebensfreude

Brauchst Du persönliche Unterstützung?

Dann kontaktiere uns! Wir sind sehr gerne und mit all unserem Herzblut und all unserer Erfahrung für Dich und Deine persönlichen Fragen da!

Lass Dir in Deiner Situation helfen und hol Dir Rat, wie Du Dich in Deiner Dualseelenverbindung verhalten sollst und welche Lernaufgaben noch auf Dich warten. Außerdem sagen wir Dir gerne, wo Du und Deine Dualseele im Prozess gerade stehen.

Das könnte Dich auch interessieren:

Trag Dich in unseren Newsletter ein!

Trag Dich in unseren Newsletter ein!

Du möchtest mehr über Dualseelen und ihren Weg erfahren? Dann trag Dich in unseren Newsletter ein und wir halten Dich auf dem Laufenden.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest

Share This