Kann ich das Karma lösen?

GrasherzJa, das kannst Du! Und nur Du!

Welchen Sinn hätte Karma denn sonst, wenn es nicht zu lösen wäre. Es mag vielleicht schwer und mit Leid verbunden sein. Aber, dass Du diese Seite gefunden habst, gibt Dir schon eine Hilfe an die Hand, wie Du die Sache angehen kannst.

Wenn Du erst einmal verstehst, in welch besonderer Situation Du Dich befindest und dann gewillt bist, daran auch zu arbeiten, kann eigentlich nichts schief gehen. Du kannst und wirst dann dieses Karma auch abarbeiten können.

Das heißt leider nicht, dass es einfach wird, dass es keine Höhen und Tiefen mehr geben wird und dass Du nicht mehr leiden wirst, bis es soweit ist. Es heißt auch nicht, dass es schnell geht und man jetzt weiß, wie es später sein wird. Aber wenn Du Dich dieser Aufgabe stellst, hast Du die Chance auf eine wundervolle Beziehung, eine Liebe, die alles andere, vorher dagewesene übertrifft.

Sei also mutig und auch voller Optimismus! Du kannst es schaffen!

Das bedeutet jedoch auch, dass niemand anderes Dein Karma lösen kann. Wir möchten Dich nochmals darauf hinweisen, dass es ohne Deine eigene Arbeit daran nicht funktionieren wird. Kein anderer Mensch kann Deine Blockaden lösen – so oft dies auch versprochen wird. Niemand kann das Karma von Dir nehmen. Wir haben in unserer langjährigen Praxis noch nicht ein einziges Mal erlebt, dass dies geklappt hätte. Und es haben einige versucht, Blockaden lösen, Bänder trennen und Karma auflösen zu lassen.

Und es bedeutet ebenfalls, dass Du nicht darauf warten solltest, dass Dein Seelenpartner Deine Ängste von Dir nimmt, Deine Blockaden löst und Deine Lücken füllt. Er kann und wird es nicht tun. Das kannst Du nur ganz alleine. Ebenso wirst Du nicht seine Hausaufgaben erledigen können. Die muss er ebenfalls alleine lösen. Dies wird er jedoch tun, sobald Du mit Deiner Arbeit anfängst. Versprochen!

 

 Wir helfen Dir dabei!

 

Pin It on Pinterest

Share This