Der Wunschbrunnen

BrunnenDer Wunschbrunnen

Unser Wunschbrunnen soll Dir helfen, Wünsche in  Erfüllung gehen zu lassen und Bestellungen ans Universum loszuschicken. Trage Deinen Wunsch einfach unten ein und klicke auf losschicken.

Schon macht man sich auf, Deinen Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen. Denn das Universum erfüllt Dir jeden Wunsch, den Du hast. Du musst dazu nur drei einfache Schritte gehen.

1. Bitten

Formuliere Deine Bitte oder Deinen Wunsch ans Universum. Sei dabei möglichst konkret. Denn Du solltest schon genau wissen, was Du willst.

2. Glauben

Glaube einfach daran, dass Dein Wunsch in Erfüllung geht. Denk, fühle und handle so, als ob Du bereits schon hättest, was Du Dir ersehnst.

3. Empfangen

Halte die Augen offen und lass Dich von Deiner inneren Stimme führen. Spüre nach, wovon Du Dich angezogen fühlst. Denn oftmals ist dort der Lieferort. Solltest Du also normalerweise immer mit dem Auto fahren, heute aber doch mal das Gefühl haben, das Fahrrad nehmen zu wollen, dann handle auch so.

Wir wünschen Dir viele erfüllte Wünsche und Träume!

unterschriften_kl

P.S. Aufgrund der vielen Spameinträge, wird Dein Beitrag erst nach Freischaltung sichtbar sein.

623 Kommentare

  1. K

    Ich bitte darum dass mein geliebter Herzensmann sich meldet bei mir, und dass wir einen Neuen Anfang bekommen können.
    Ich bitte darum zu erfahren dass unsere Geschichte eine Fortsetzung bekommen darf. Und ich bitte darum diese Fortsetzung jetzt beginnen zu können.

    Antworten
  2. Ich

    Es ist wunderschön. Du bist ständig da. Ich habe aufgehört dagegen zu kämpfen. Manchmal tut mir Dein Herzschmerz natürlich weh, aber nun bin ich bereit, wieder wie vor ein paar Jahren Dir ehrlich mitzuteilen, komm an meine Brust, ich drück Dich an mich und bin für Dich da. Sauge meine Liebe auf, meine Wärme, meine Nähe. Du darfst das. Nein, Du sollst das. Es ist Dein Seelenplan. Und der hilft Dir auf Deinem Lebensplan. So sei es. Ich blase Dich nicht mehr weg. Ich habe akzeptiert, daß es mit uns ist, wie es ist. Das ist soooo befreiend. Ich rede mit Gott. Er hat nach 3,5 Jahren angefangen, wieder leise mit mir zu flüstern. Er fragt mich sehr viel. Er ist sehr sehr ruhig. Er überläßt mir sehr viel, das ist total verwunderlich. Er hat mir vor 4 Jahren gesagt, ich soll mich um Dich kümmern. Das weißt Du. Und nun, nach Jahren des Flehens, was er denn eigentlich will und er nur geschwiegen hat, habe ich verstanden, daß ich mehr aufräumen muss. Und er fängt an, mir fragen zu stellen: was ich denn möchte. So einfach. Ich darf meine Energien nun zielgerichtet verwenden. Ich habe meine Energien überall verschwendet, weil ich die Richtung nicht kannte. Es ist Irrsinn, das Tempo zu erhöhen, wenn die Richtung nicht klar ist. Und nun komme ich mehr in die Ruhe. Du bist bei mir. Konstant. Ich lehne es nicht mehr ab. Ich gehe jetzt den weiteren Weg mit Dir an meiner Seite, in meinem Herzen, in Liebe, an meiner Hand. Du sitzt neben mir und schaust zu, wie ich aufräume. Ich räume weiter auf. Danke für Dich. Danke mein Schatz. Danke Dir von Herzen. Ich liebe Dich. Ich vertraue uns beiden, egal was passiert ist. Ich weiß, daß es schlimm war. Von beiden Seiten, nicht nur von Dir. Auch von mir. Jetzt weiß ich es. Ich bin der Herzmensch. Ich habe Dich losgelassen, dann kamst Du zurück. Dann habe ich Dich weggestoßen, als Du mir blöd kamst, so wie früher Du mich. Meine Grenzen waren übertrieben. Aber bitter notwendig!!! Ich musste mich vollständig zumachen und den GK Part übernehmen, sonst hätte ich es niemals bis hierhin geschafft. Gott hat mich doch geführt, auch wenn ich es nicht wußte. Wenn ich in die falsche Richtung gelaufen bin, hat er für einen Schlag auf den Kopf gesorgt. War echt schlimm. Tat vieles furchtbar weh. Ich war nicht im Vertrauen. Ich war selbst soviel in der Angst. Ich liebe Dich. Und das sage ich nun wieder aus tiefstem Herzen. Ich gehe nun den Weg mit Dir. Nicht mehr gegen Dich. Mit Dir nach vorne, wo wir uns dann irgendwann wieder begegnen. Und soviel gelernt haben. Ich bin wirklich gespannt, ob Du dann im Herzen angekommen bist, wie es so viele sagen, nicht nur Ricarda und Conny, auch viele andere. Danke Ricarda und Conny übrigens. Danke für die Hilfe, auch wenn ihr das oft nicht mitbekommt, daß ihr helft. Danke sehr. LIEBE LIEBE LIEBE. Für euch. Für Dich. Für mich. Für uns alle. In Fülle. Und jetzt mach ich weiter. Ich muss ja schließlich aufräumen und nicht träumen. Also los jetzt. KÜSSE und LIEBE.

    Antworten
  3. Andrea

    Liebes Universum,
    bitte lass lass mein exmann herbert wieder zurück zu mir. Lass uns die liebe stärker werden und ein Neuanfang starten.

    Antworten
  4. Gabi

    Liebes Universum ich bitte darum dass sich und meine große Liebe unsere Lernaufgaben noch dieses Jahr beide erfüllen und wir unsere Liebe frei Leben können.

    Antworten
  5. Christian

    Liebes Universum ich bitte darum mir denn wunsch zu erfüllen das ich und meine große Liebe unsere lernaufgaben im Jahr 2019 erfüllen um in diesen Jahr eine gemeinsame bedingungslose Liebe und glückliche Beziehung zusammen leben können

    Danke

    Antworten
  6. Dijana

    Liebes Universum, lieber Vater im Himmel und Engel, ich bitte euch mir Kraft zu geben, um das Dualseelenprozess erfolgreich zu meistern. Ich bin derzeit kraftlos und weiß nicht mehr weiter. Bitte gibt mir die Kraft, die ich benötige, um mich weiterzuentwickeln. Ich möchte einfach wieder glücklich sein mit meiner Tochter. Ich brauche meine Energie wieder für mich selbst. Ich bin bereit meinen Ex mit Liebe loszulassen. Ich möchte nicht mehr emotional abhängig sein sondern einfach wieder frei sein. Ich kann und will nicht mehr jeden Tag an ihn denken müssen. Ich möchte mit der Vergangenheit und all deren Enttäuschungen/Verletzungen abschließen. Bitte führt uns erst wieder zusammen, wenn wir beide für unsere Liebe bereit sind. Ich akzeptiere die aktuelle Situation wie sie ist und danke euch trotz dessen dafür, mich weiterentwickeln zu können. Vielen Dank!

    Antworten
  7. Ich

    Da nun seit Jahren Funkstille ist und wir beide erkannt haben, daß mit Ehe und Kindern dieser Schritt nahezu Wahnsinn, irre, verrückt (so wie eben meine kleine Borderlinerin ist, weshalb ich die Hoffnung habe, daß Du wirklich so verrückt bist und mit Deinen Kindern zu mir kommst), oder aber nur mit Gottvertrauen und im Herzen und mit dem Wissen, sämtliche Doktrin und Erziehungs-Regeln abzuschütteln, möglich ist, wünsche ich mir, daß Du zurück kommst. Du hast mir verboten, mich nochmal zu melden. Dabei bist Du diejenige, die die Fassade aufrecht erhalten wollte und was Du nicht bekommst als Narzisst, eben zerstören wolltest. Du hättest es fast geschafft. Mich zerstört. Das letzte bisschen war mit dem Kontaktverbot, der Ansage Du seist so glücklich und trägst ein Kind in Dir von Deinem Mann, den Du jahrelang verlassen wolltest und der Dich mißbraucht hat, erreicht. Ich habe mich zurückgezogen und auf meine Stärken besonnen. Ich bin wieder im Fluss und endlich dabei, nicht noch mehr Verwicklungen zu schaffen, sondern mich zu ent-wickeln. Bindungen lösen, freier werden, alte Baustellen schließen. Ich glaube, daß ich vieles erst in den letzten Wochen verstanden habe. Ich war auf einem völlig falschen Weg nach Deinen stetigen Rückzügen über zwei Jahre. Um genau zu sein: ich war am Boden zerstört, denn sowohl Du als auch meine Ehefrau haben mich regelrecht für bekloppt gehalten, weil ich Dich liebe – und ihr habt mich auf den Boden geworfen und dort noch auf mich getreten. Du verbal und emotional und meine Frau hinter meinem Rücken, in dem sie wie Dein Ehemann früher, die ganze Familie und Freunde gegen mich aufgebracht hat. Ich habe im Trotz und Ego reagiert – mit einer anderen Affäre, Wegzug von meiner Familie, etc. Die Affäre war keine Affäre im eigentlichen Sinn. Sie hat mir den Halt gegeben in der Zeit, in der ich ihn gebraucht habe. Und ich ihr, denn sie war in einer ähnlichen Situation. Wir haben uns bei den Händen genommen und wie zwei Lahme die sich gegenseitig stützen, konnten wir wieder aufstehen. Als ich mit ihr weitergehen wollte, kamst Du wieder zurück, um mich dann erneut zu treten. Ich wohne nun länger schon wieder bei meiner Familie und stabilisiere Haus und Hof. Ich wünsche mir dieses Jahr, daß Du Dich meldest. Denn nur dann kann es mit uns vorwärts gehen. Du bist der Kopfmensch. Du bist die, die die Türen immer zugeschlagen hat. Dabei wolltest Du nichts mehr in Deinem Leben, als mit mir glücklich SEIN zu dürfen. Und das weiß ich nun sicher. Ich möchte es auch. Und ich bin zum ersten Mal in meinem Leben bereit, mich darauf einzulassen – aber NUR MIT DIR als PARTNERIN kann ich das planen und den Weg gehen. Komm zurück und mein es ernst. Gehe nun in die Klärung. Du darfst. Ich werde Dich nicht energetisch wegschlagen wie in den letzten zwei Jahren. Bitte. Dann können wir mit den Partnern sprechen und unseren Weg einschlagen. Und wir finden eine Lösung. Beide Partner wissen, was die Situation zwischen ihnen und uns und auch zwischen Dir und mir ist. Sie wissen es. Und sie haben dazugelernt. Meine Partnerin möchte dennoch Dich und mich als Kontakt und uns weiter in ihrem Leben. Wie auch mich ganz nah, vor allem wegen der Kinder. Wir haben nun 16 Jahre hinter uns. Ich habe Dir damals meine Partnerin vorgestellt und sie weiß, daß ich Dich immer heiraten wollte. Denkst Du nicht, es wäre Zeit, nun endgültig den Weg einzuschlagen, damit Dein Leben in gesunde Bahnen kommt? Du hast ein glückliches Leben verdient. Ich auch. Ich wünsche mir Dich in mein Leben. Dauerhaft und stetig und ehrlich. Ich wünsche mir, daß Du bereit bist, etwas im Leben mit mir aufzubauen. Mit Risiken, die wir gemeinsam dafür eingehen. Ich habe Pläne, die ich Dir mitteilen möchte. Und die ich mit Dir in die Tat umsetzen möchte. Hin zur Stabilität. Was das ist, verrate ich Dir, wenn Du die Klärung hinter Dir hast. Und Dich entschuldigt hast, denn das gehört nunmal dazu. Vergebung gehört unser ganzes Leben dazu. Egal in welcher Beziehung. Man macht immer wieder Fehler. Ich möchte in Deinem Leben sein, als Dein engster Vertrauter und Begleiter, der Dich fördert, Dich liebt, nur da sein darf. Wir haben nicht miteinander geschlafen, weil das genau Dich manipuliert hätte. Und genau das ist der Grund, warum Dein Urvertrauen noch immer zu mir da ist. Ich möchte Dir Deine Entfaltung und Weiterentwicklung ermöglichen. Das Fundament der Stabilität und Sicherheit, vor allem emotional, geben, das Du benötigst, um im Vertrauen zu sein in dieses Leben, um frei leben zu dürfen. Du und ich werden zusammen wohnen, denn es geht nicht anders, vor allem am Anfang, das habe ich verstanden. Und Du hast von Anfang an Freunde und Familie hier. Ich bereinige nun weitere Baustellen und bin nach zwei Jahren ehrlich bereit, für uns zu kämpfen. Ich kämpfe nun zuerst für uns, egal wie lange das nun dauert, damit danach Du um mich kämpfen kannst, wie Du es noch nie um einen Menschen getan hast. Ich freue mich darauf. Ich liebe Dich. Und ich bin jetzt bereit für die Liebe. Dein Loslasser. PS: freu mich auf Dich wie ein Kind. Wie ein Kind. Pipi in den Augen. Danke für Dich. Amen. PPS: für die bösen Kommentare in den letzten zwei Jahren, die vielleicht den ein oder anderen Leser hier abgeschreckt haben, möchte ich mich entschuldigen. Verzeiht mir. Ich war wirklich am Boden, wütend, selbst destruktiv unterwegs und möchte mich nun wieder in Liebe im Leben bewegen. Danke auch euch.

    Antworten
  8. Yvonne

    Liebe geistige Welt,ich bitte euch gebt mir die Kraft,das Vertrauen,die Selbstliebe und Geduld,meine Situation anzunehmen.Dass es mir jeden Tag,in jeder Hinsicht,immer besser und besser geht.Ich danke euch,Licht und Liebe!

    Antworten
  9. Sonja

    Liebes Universum, Engel und alle anderen Wesen , ich bitte euch gib mir das recht mein Ex Mann nicht mehr ins Haus lassen zu dürfen ab Freitag das das Gericht mir Schutz gibt von ihm bis ich aus sein Haus rausgezogen bin mit meinen Kindern und das ich auch eine Kontaktpause durch bekommen damit meine Kinder und ich nach der häuslichen Gewalt zu Ruhe kommen können. Des weiteren wünsche ich mir ein Haus mit viel Platz für meine Kinder, unsere Tiere und mich.
    Ich bitte euch alle darum das der nächste Mann anders ist wie die die ich hatte, der herzlich ist,der mich und die Kinder beschützt , romantisch , leidenschaftlich, ehrlich und trau ist. Ich wünsche mir das ich endlich ankommen darf im Leben. Ich wünsche mir ehrliche Freunde die auch für mich da sind wenn ich Hilfe brauche . Ich wünsche mur Gerechtigkeit und das ich aus meiner Opferrolle raus komme. Ich wünsche mir das ich wieder mein Herz öffnen kann und meine Mauer auch mal fallen lassen kann und nur in not wieder aufziehe. Ich wünsche mir das Gerechtigkeit für alle Frauen wie Männer die etwas gewaltsames erleben mussten viel Kraft und das Ihnen geholfen wird. Ich bedanke mich beim Universum, die Engeln und alle anderen Wesen, Seelen dafür das ihr mir hilft diese wünsche zu erfüllen.

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pin It on Pinterest

Share This