Der Liebeskummerkasten

classic mailbox and heart iconDer Liebeskummerkasten

Wir wissen, wie oft man dem Dualseelenpartner gerne etwas mitteilen möchte und es nicht kann. Er hört nicht zu, will nicht reden, oder er ist vielleicht auch gar nicht erreichbar.

Oftmals ist es auch keine gute Idee, ihm oder ihr Emails zu schreiben. Denn oftmals macht es die Situation nicht einfacher, sondern vielmehr komplizierter. Die erhoffte Klärung bliebt aus. Vielleicht hast Du aber auch gar keine Emailadresse oder er reagiert vielleicht einfach nicht auf die Mails. Vielleicht ist auch gerade Funkstille zwischen Euch.

Trotzdem muss manchmal einfach was gesagt oder aufgeschrieben werden. Und wir möchten Dir mit dem Kummerkasten die Möglichkeit dazu geben. So kannst Du es loswerden, es mit anderen teilen und auch sehen, dass es Dir nicht alleine so geht. Außerdem kannst Du Deine Traurigkeit, Deinen Schmerz, Deine Unruhe, Ungeduld oder auch Wut oder Verzweiflung in den Kummerkasten abgeben. Aber auch Deine heimlichen Liebesbriefe haben hier Platz.

Schreib also einfach, was Dein Herz bewegt. Schreib es, als würdest Du es ihm/ihr mitteilen. Denn auf der emotional-energetischen Ebene wird es ihn sogar erreichen. Und Dich wird es erleichtern. ♥

unterschriften_kl

P.S. Aufgrund der vielen Spameinträge, wird Dein Beitrag erst nach Freischaltung sichtbar sein.

602 Kommentare

  1. Marie

    Lieber M, seit gestern sind wir kein Paar mehr. Du liebst mich und ich dich, aber unsere Lebens Träume passen nicht zueinander. Ich empfinde Trauer und Dankbarkeit, dich geliebt haben zu dürfen. Ich werde dich immer lieben, auch wenn wir kein Paar mehr sind. Und ich weiß, auch ich werde immer einen Platz in deinem Herzen haben.

    Antworten
  2. Arna

    Mein dual kam letzten Freitag zu mir auf einer Party. Waren beide zufällig dort. Und hat zum ersten Mal Seit knapp 3 Jahren mit mir geredet. Sich entschuldigt, mehrmals. Betont, dass weiß wie scheisse er sich verhalten hat.
    Er hat 20kg zugenommen und kaum noch Haare aufm Kopf. Also mit weitergeschichten ist nichts mehr mit dem Aussehen ^^ hatte fast schon Mitleid mit ihm. Was ich damit anfangen soll weiß ich auch nicht, nichts. Ich bin glücklich. Seit geraumer Zeit gibt es einen neuen Mann in meinem Leben. Er ist mein großes Glück :))

    Antworten
  3. Nadine

    Jetzt ist es also wieder passiert… Ein erneuter Rückzug. War klar. Nicht, dass ich es nicht gespürt hätte. Ich werde immer stärker und setze mich mit meinen schlimmsten Themen auseinander und Du merkst, wie es Dir immer schlechter geht. Resultat – Rückzug. Ich hätte es wissen müssen, dass ich letztes Jahr im November noch nicht so weit war. Aber da war halt meine Angst. Dann ging es ja auch ein halbes Jahr fast perfekt weiter. Bis heute…
    Tja, nützt ja nix, Ärmel hochkrempeln und weiter machen. Ich werde schon an mein Ziel ankommen…

    Kurz zu meiner Person: ich bin eine sehr aktive Mitleserin Eurer ganzen Gedanken, Gefühlen und Kommentaren. Vieles hat mir schon sehr geholfen, aber wie ich heute mal wieder festgestellt habe, bin ich noch nicht fertig – aber auf dem richtigen Weg. Ich musste das oben geschriebene einfach mal loswerden, sonst wäre ich vermutlich geplatzt 😉

    Antworten
  4. Feenzauber

    Hi ihr lieben,
    Habe seit 25 Jahren eine Dualseele, vor 8 Jahren letztes Mal Kontakt, die letzten 3 Wochen so schrecklich ihn( gefühlsklärer) so vermisst , wobei ich denke es hat anders herum angefangen er vermisst mich und ich spüre das
    Jetzt vor einer Woche von ihm geträumt, der Traum hat mir Angst gemacht, er war so real, ich habe meine Hand auf sein Herz gelegt und ihn umarmt
    Soll der Traum was heißen ???
    Warum jetzt so viele Gedanken an ihn, geht so weit das ich plötzlich weine. Ich lebe seit 6 Jahren in einer Beziehung

    Antworten
  5. Linda K.

    Ich weiß, du bist grad sehr gestresst, hast viel vorzubereiten und viele wichtige Dinge zu entscheiden.
    Ich weiß auch, dass ich dir in letzter Zeit öfters mal einen Impuls von Gott weitergegeben habe und dass dich das bestimmt auch überfordert. Es sind auch Impulse gewesen, die sehr ins Nachdenken gebracht haben und viel Mut brauchen, wenn man daran was ändern will. Dass du am Nachdenken bist kann ich regelrecht spüren. Schließlich leide ich mit dir. Aber gleichzeitig frag ich mich vor was du Angst hast?! Davor in eine neue und sehr große Stadt zu ziehen, sich dort Freunde zu suche (was für dich kein Problem sein dürfte. Du bist ziemlich beliebt in der Gemeinde) oder davor, dass du nicht mehr in die Gemeinde gehen kannst, dort deine ganzen Leitertätigkeiten abgeben musst, vielleicht die Gemeinde wächseln musst usw.ganz ehrlich: davor hab ich auch Angst! Aber Gott wollte, dass ich in eine andere Stadt ziehe und er wird mir auch die notwendige Energie schenken, dass ich sonntags immer in unsere jetzige Gemeinde fahren kann, um an den Gottesdiensten usw. teilzunehmen und das wird er bei dir auch machen. Klar musst du dann deinen Hauskreis aufgebe, aber du könntest einen neuen Hauskteis gründen, der sich am Wochenende trifft. Klar hast du in der neuen Stadt nicht mehr jeden Abend 10/15 Menschen in deiner WG hocken. Aber ob dir das so gut tut, wage ich eh zu bezweifeln. Du überspieöst das halt mit deiner Maske. Aber willst du das wirklich auf Dauer?!

    Ich bin es ja gewohnt von dir, dass du Stunden/Tage später zurückschreibst. Natürlich, wie könntest du auch zutückschreiben, wenn du keine Zeit für dich hast und permanent Menschen um dich rumspringen. Ich kann auf der einen Seite verstehen, das du auf die Nachrichten zur Zeit nicht antworten möchtest oder kannst. Das ist ja nicht „Hey, wie geht’s“? Sondern, das sind richtig tiefgründige Nachrichten. Ich hab auch vollstes Verständnis dafür, wenn du mich für bescheuert hälst und du am zweifeln bist, ob die Impulse wirklich noch von Gott kommen. Auf der anderen Seite finde ich diese permanente Ignoranz sehr respektlos.
    Das schwierige ist halt für mich, dass wir uns eh nur alle zwei Wochen sehen und wenn wir uns sehen sprechen wir nicht miteinander, sondern gehen uns aus dem Weg oder wir werdeb ständig von irgendwelchen Leuten untetbrochen, die meinen, dass sie dich jetzt was voll wichtiges fragen müssen. Das ist dir vielleicht nicht bewusst aber die Gesamtsituation und die permanente Ignoranz verletzt mich, es verletzt mich sehr sogar und ich weiß auch nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich weiß, dass dich dieses gegenseitige Ausweichverhalte dich genauso verletzt aber für mich kann das so nicht weiter gehen. Ich lieg nur noch im Bett und bin ständig müde, meine Aufgaben und Pflichten kann ich nur noch sehr eingeschränkt nachgehen und ich fühle mich als ob ich einen Dauermarathon laufe. Einfach richtig ausgelaugt! Ich bitte dich echt, dass sich an der Situation was ändert. So geht das für mich nicht weiter!
    Aber eins ist mir noch wichtig: Du bist das beste was mir passieren konnte! Mein Herz gehört nur dir!

    Antworten
  6. S.

    Hallo F.,

    Ich wünschte, ich könnte dir wirklich schreiben und du würdest es lesen. Ich vermisse dich. Du hast keine Ahnung, was du mir wirklich bedeudest und ich konnte es dir nie wirklich zeigen, weil du es nicht wolltest. Ich muss immernoch an dich denken, immer wieder. Du gehst mir immernoch unter die Haut. Ich würde so gerne wissen, was du denkst und fühlst. Wie es dir geht und ob du auch an mich denkst. Vor allem seit du weißt, daß ich wieder einen Freund habe (Meine Gefühle für ihn sind anders, als die zu dir. Es geht nicht so tief). Manchmal kann ich dich fühlen. So vertraut und so tief. Ich wünschte, du würdest mit mir reden, mir schreiben. Doch du tust es nicht. Ich möchte, daß du weißt, daß ich dich liebe, auch wenn es im Außen nicht so scheint. Ich werde dich immer lieben. Ich kann nur nicht mehr auf dich zu gehen, denn ich muss auf mich achten und darauf, daß es mir gut geht. Ich respektiere alle deine Entscheidungen, die aus der Vergangenheit und die von heute.

    Pass gut auf dich auf,
    in Liebe deine S.

    P.S. Wären wir noch auf fb befreundet, hätte ich vorhin „Ich muss immer an dich denken“ von SDP geteilt. 😉 (Vielleicht kennst du es)

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This