Der Liebeskummerkasten

classic mailbox and heart iconDer Liebeskummerkasten

Wir wissen, wie oft man dem Dualseelenpartner gerne etwas mitteilen möchte und es nicht kann. Er hört nicht zu, will nicht reden, oder er ist vielleicht auch gar nicht erreichbar.

Oftmals ist es auch keine gute Idee, ihm oder ihr Emails zu schreiben. Denn oftmals macht es die Situation nicht einfacher, sondern vielmehr komplizierter. Die erhoffte Klärung bliebt aus. Vielleicht hast Du aber auch gar keine Emailadresse oder er reagiert vielleicht einfach nicht auf die Mails. Vielleicht ist auch gerade Funkstille zwischen Euch.

Trotzdem muss manchmal einfach was gesagt oder aufgeschrieben werden. Und wir möchten Dir mit dem Kummerkasten die Möglichkeit dazu geben. So kannst Du es loswerden, es mit anderen teilen und auch sehen, dass es Dir nicht alleine so geht. Außerdem kannst Du Deine Traurigkeit, Deinen Schmerz, Deine Unruhe, Ungeduld oder auch Wut oder Verzweiflung in den Kummerkasten abgeben. Aber auch Deine heimlichen Liebesbriefe haben hier Platz.

Schreib also einfach, was Dein Herz bewegt. Schreib es, als würdest Du es ihm/ihr mitteilen. Denn auf der emotional-energetischen Ebene wird es ihn sogar erreichen. Und Dich wird es erleichtern. ♥

unterschriften_kl

P.S. Aufgrund der vielen Spameinträge, wird Dein Beitrag erst nach Freischaltung sichtbar sein.

645 Kommentare

  1. U

    Lieber H!
    Vier Monate sind vergangen seit unserer letzten Begegnung. Da hast du mich kalt abserviert, dabei war ich nur höflich ohne irgendwelche Hintergedanken. Ich konnte deine Kälte richtig spüren, dann bist du gegangen und du hast es nicht geschafft dich zu verabschieden, du konntest mir nicht in die Augen sehen.Ich weiß, dass es dir das im nachhinein leid tat, denn du bist sonst ein guter Mensch
    Sechs Wochen warst du auf REHA. Aber eigentlich war ich froh, so konnten wir uns nie zufällig begegnen. Doch jeden Tag konnte ich diese intensive Sehnsucht spüren – war es meine oder deine? Hast du mich vermisst? Manchmal tut das so unvorstellbar weh. Warum muss ich so leiden?
    Übermorgen werden wir uns wieder sehen. Wie wird das sein? Kälte und Ignoranz? Oder du kommst auf mich zu und umarmst mich wortlos, wie auch schon? Ich habe Angst dich zu treffen, eigentlich will ich dich gar nicht sehen…..aber es ist ein Pflichttermin, da komm ich nicht aus…
    Deine U

    Antworten
  2. AC

    Mein Lieber…

    ich weiss genau das unsere Begegnung nach 1 1/2 Jahren kein Zufall war. Und trotz dieser langen langen Zeit, habe ich sofort wieder gefühlt wie damals. Ich habe gespürt das du das auch tust und in deiner jetzigen Lebenssituation nicht glücklich bist und das hast du mir auch zu verstehen gegeben. Ich merke immer wieder das wir beide einfach zusammen gehören und ich hoffe inständig, das du das auch spürst und demnach handeln wirst. Ich vermisse dich, deine Wärme und alles was an dir ist, aber ich musste dich wieder gehen lassen, in die Arme einer anderen Frau. Ich hoffe wir finden bald wieder zueinander, denn umsonst wird das alles nicht gewesen sein, da bin ich mir sicher. Ich weiss genau das wir das schaffen können. Glaub an dich, glaub an uns und lass die anderen reden! Was wir beide haben, müssen dritte nicht verstehen.
    In Liebe

    Antworten
  3. Nadine

    Meine Duslseele hatte gestern Abend einen Verkehrsunfall und ich habe das nicht gespürt…..Ist es dann überhaupt meine Duslseele ??
    Aber es geht im Gott sei Dank gut

    Antworten
  4. Anna

    Ich habe nach drei Jahren meine Dualseele losgelassen und bin auch froh drüber!
    Ich danke ihr von Herzen, dass ich meine Lernaufgaben meistern konnte. Nun möchte ich einen neuen Partner an meiner Seite haben. Ich vermisse meine Dualseele nicht mehr.

    Antworten
  5. Gitti

    Lieber Andi,

    vielen Dank nochmals für die schönen Tage bei Euch. Meine Nachbarin und ich haben den Ausblick und die Wanderung sehr genossen.

    Schade, dass Du Dich nicht getraut hast, mich über diebevorstehene Hochzeit einige Tage zu informieren. Aber leider hat es dein Partner ausgeplaudert, er war sehr glücklich. Doch bist Du das auch? Ich sah Deine Veränderung, Du wirktest sehr traurig. Es ist sehr schwer für mich, Dich so zu sehen und Dir auf Deinem Weg nicht helfen zu können. Auch diesmal habe ich wieder gemerkt, wie Du während dem Abendessen immer wieder Möglichkeiten zum Ausbruch, zum Davonlaufen suchtest. Die Lohnüberweisungen noch durchführen zu müssen, war letztendlich dein Ausweg. Wovor läufst Du denn immer weg? Ich bin ein Mensch mit viel Verständnis, würde Dir gerne zuhören und kann auch viel ertragen. Ob positiv oder auch negativ, lass alles raus, was in Dir hochkommen möchte! Nachher geht es Dir bestimmt besser. Ich spüre es, dass Du gerne reden möchtest und ein Problem hast, aber es einfach noch nicht schaffst. Habe bitte den Mut dazu, denn ich weiß längst, dass Deine Hochzeit nur eine “Zweckhochzeit” war. Aber es ist für mich nicht leicht mitanzusehen, wie Du Dich in den letzten Wochen äußerlich entwickelt hast. Ich kenne das sehr gut, mir ging es vor einigen Jahren genauso, bis Du mich unbewusst aus diesem “schwarzen” Loch geholt hattest. Bitte lass mich Dir helfen, Du weißt ich bin immer und jederzeit für Dich da.

    Antworten
  6. K.

    mein lieber…

    so sehr wünsche ich mir das du fühlen würdest wie sehr ich noch “da” bin das ich dich nicht vergedden habe bis heute und das du keine angst haben brauchst das ich dir dein verhalten nicht verzeihen würde. ich habe dich immernoch fest in meinem herzen und die hoffnung auf eine gemeinsame zukunft wird bei mir immer bestehen.ich hoffe und wünsche mir das du den mut findest und das anpackst wonach du schön länger angst hast. bitte vertraue mir und vertraue dir. ich werde dich nicht fallen lassen.
    hilf mir an mir zu arbeiten und noch weiter zu wachsen.ich liebe dich und bin in gedanken stets bei dir!

    Antworten
  7. L.

    Habibi,
    jede Zelle meines Körpers ruft nach Dir, jede Pore meiner Haut riecht nach Dir, Jeder Gedanke, wie er auch sein mag schreit nach
    Dir, Die Sehnsucht zieht mich am ganzen Körper zu Dir.So weint nicht nur mein Herz, sondern jede Zelle meines Wesens schreit nach Dir und nur Dir.Dieser Sog ist unbeschreiblich, jede Sekunde, jede Minute ist wie eine Ewigkeit ohne Dich.
    von L.F.

    Antworten
  8. luisa

    An meinem Gefühlsklärer …
    Es vergeht kein Tag an dem ich nicht an dich denke und kaum eine Nacht in der wir uns nicht begegnen. Unsere Zeit am Anfang war das schönste und tiefgründigste erleben von zweisamkeit was ich bisher spüren durfte. Doch sollte es nicht lange dauern bis das karma unserer Klärung uns zur Verzweiflung brachte. Viele Dinge aber haben sich bis hierher bereits aufgeklärt die vor ein halben Jahr noch große Probleme bescherten. Ich glaube wir sind beide in unserer letzten Phase angelangt. Nun ist es an mir mein Leben einfach zu leben während du deine restlichen Dinge klärst. Deine liebe zu mir konntest du mir endlich ausdrücken auch wenn gerade eine Frau halb an deiner Seite steht und ich mich erst deshalb wieder gemeldet habe und du somit erfahren konntest das ich dich nicht hasse so wie du es annahmst. Ich liebe Dich und ich hoffe auch wenn es mir schwer fällt das ich und genau so auch du den Schlüssel zu uns selbst finden damit wir endlich unsere liebe leben können. Ich glaube es ist nicht mehr weit und ich versuche ganz fest darauf zu vertrauen das wir den Rest jeder für uns schaffen werden.

    Antworten
  9. K.

    Lieber !
    Ich wünsche mir so sehr dass wir es hinbekommen können in einer guten Weise miteinander weiter zu machen. Es sieht so aus als beendest du unseren Kontakt und wirfst mich aus deinem Leben.
    Ich möchte dir sagen, dass ich dich liebe, so wie ich noch keinen Menschen geliebt habe.
    Ich kann dich momentan nicht mehr emotional erreichen, du hast dicht gemacht.
    Bitte verzeih mir das, was ich dir alles an den Kopf geworfen habe. Es ist aus Schmerz geschehen und ich bereue es zutiefst. Es zeigt mir, wieviel Gefühl da ist und wie groß meine Sehnsucht ist, mit dir doch zusammen zu finden.
    Ich akzeptiere dass du nun gehst und dass du genug hast.
    doch ich bitte dich auch, dein Herz nicht zu verschließen.
    Und ich hoffe sehr, die Zeit hilft uns beiden und die Zeit wandelt den Schmerz in Gefühl und in Zugewandheit wieder.
    Du gehst nun und ich wünsche mir so sehr, dass du wiederkommen wirst, nachdem du eine Weile fort warst.
    Ich hoffe so sehr und ich wünsche mir so sehr, dass es doch zutrifft dass wir zusammenkommen werden, dass die Liebe vorhanden ist, und dass sie wieder fließen wird.
    Ich liebe dich, verzeih mir und komm irgendwann wieder.
    K

    Antworten
  10. Emanu

    Liebes Universum,
    ich habe mir einen Organitanhänger gekauft und spüre wirklich wieviel stärker ich jetzt schon nach einer Woche bin. Vor drei Monaten habe ich meinen DS das letzte Mal gesehen und es machte mich die ganze Zeit wahnsinnig das ich immer noch täglich an ihn denke und er besonders vor den einschlafen so präsent ist. Und dann diese plötzlichen Wogen der Energie von ihm, die mich unendlich traurig machten. Ich weiß aber das es normal ist und ich mir keine Sorgen machen muss. Ich nehme es an, es ist unser Weg und ich bin dankbar dafür.

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This